Ausstellung in der Heimatstube weckt Interesse

1 Kommentar zu „Ausstellung in der Heimatstube weckt Interesse“

  1. Bernd Bouillon

    Ich selbst bin zwar kein Donauschwabe, aber es ist immer wieder schön bei euch. Nette Leute treffen, Speis und Trank genießen und schöner Musik lauschen. Einach toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.